Verein für Pointer und Setter - Landesgruppe Bayern

 

 

Meldeformular SRA München 

 

Meldeformular Pfostenschau Kösching

 

Meldeformular Günzburg

 

Meldeformular Kösching

 

Meldeformular CAC (pdf)

 

 

 

 

Englische Vorstehhunde

Pointer und Setter sind Jagdhunde, die speziell für die Jagd auf Federwild gezüchtet worden sind. Die Veranlagung des Vorstehens (erstarren vor sich drückendem Wild) ist bei ihnen durch Auslese besonders genetisch gefestigt. Sie eignen sich bei entsprechender Ausbildung insbesondere für die Arbeit vor, als auch nach dem Schuss.

Zielsetzung

Die Landesgruppe Bayern ist dem Verein für Pointer und Setter e.V. zugeordnet, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Reinzucht der Pointer und Setter zu fördern, sowie die jagdlichen Eigenschaften der fünf englischen Vorstehhunderassen Rassen zu erhalten und züchterisch zu pflegen. Der Pointer und Setter e.V. ist Mitglied in der FCI, dem VDH und dem JGHV

Umsetzung

Um diese Zielsetzung regional umzusetzen, veranstaltet die Landesgruppe Bayern Ausstellungen, Leistungsprüfungen, Abrichtelehrgänge sowie gesellschaftliche Zusammenkünfte. Die Züchter der Region werden durch den regionalen Zuchtwart unterstützt und kontrolliert, welcher auch Beratung zum Welpenkauf bietet.